Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Lies - Lust und Lügen (1999)

Gojitmal

Der in Südkorea ebenso umstrittene wie erfolgreiche Regisseur Jang Sun-Woozeichnet in seinem erotisch-sinnlichen, zugleich politisch provokanten Werk einetrotzige und beinahe anarchistische Utopie von einem glücklichen Leben.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Er ist 38, sie erst 18 – und damit ist die Studentin nach südkoreanischem Gesetz noch minderjährig. Doch Sex ist für beide eine Offenbarung: voller Experimentierfreude und absoluter Hingabe. Immer fordernder und tabuloser wird ihr Liebesspiel, das schnell sado-masochistische Formen annimmt. Berauscht vom Gefühl der Freiheit ziehen sie durchs Land und leben in anonymen Motels ihre verborgensten Wünsche aus. Doch als die sexuellen Bedürfnisse immer stärker Züge einer Besessenheit aufweisen, zieht sie sich von ihm zurück.
Ihre Liebe, die einst weder Sättigung noch Beschränkungen kannte, beginnt zu bröckeln...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Südkorea
Jahr: 1999
Genre: Drama
Länge: 115 Minuten
Kinostart: 10.10.2002
Regie: Jang Sun-Woo
Darsteller: Hye Jin Jeon, Sang Hyun Lee, Tae Yeon Kim




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.