oder
Zum Video: Amores perros

Amores perros (2000)

3+User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Szenen aus dem modernen Mexico, verbunden durch einen Autounfall:
Der junge Octavio setzt seinen Hund bei brutalen Hundekämpfen ein, um mit der Frau seines gewalttätigen Bruders durchzubrennen...
Ein erfolgreicher Geschäftsmann verlässt seine Familie, um mit einem jungen Model zusammenzuziehen. Die Wohnung ist noch nicht komplett, als sie in einem Unfall schwer verletzt wird - und langsam klar wird, dass sie ihr weiteres Leben im Rollstuhl verbringen muss...
Ein ehemaliger Revolutionär - heute Profikiller, der mit unzähligen Hunden ein Pennerleben führt - versucht nach vielen Jahren, mit seiner Tochter Kontakt aufzunehmen...


FilmkritikKritik anzeigen

"Amores Perros" handelt von Zerfleischung. Auf den unterschiedlichsten Ebenen betrachtet der Film seine Protagonisten, die sich im Überlebenskampf windend immer wieder zerfleischen und so alle Ansätze von Hoffnung zurechtstutzen. Mit einer Intensität sondergleichen hat der Mexikaner Inárritu die einzelnen Episoden inszeniert. Die Hundekämpfe zu Beginn, welche in ihrer abstoßenden Brutalität ein [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Mexiko
Jahr: 2000
Genre: Drama
Länge: 147 Minuten
FSK: 16
Kinostart/Streaming: 01.11.2001
Regie: Alejandro González Inárritu
Darsteller: Emilio Echevarría, Gael García Bernal, Goya Toledo
Verleih: X Verleih, Studiocanal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.