VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Eine kleine Weihnachtsgeschichte
Eine kleine Weihnachtsgeschichte
© Atlas Film

Zum Video: Eine kleine Weihnachtsgeschichte

Eine kleine Weihnachtsgeschichte (1999)

En liten julsaga

Mit der Wiederaufführung dieses schönen und kurzen schwedischen Kinderfilms beginnt die Weihnachtszeit in den deutschen Kinos so richtig. Ein kleines Mädchen hat seinen Teddy verloren, der bis zum Happy End eine aufregende Reise erlebt...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ina hat in der U-Bahn ihren geliebten Teddy Noonoo verloren. Sie ist sehr traurig und selbst die Nachricht, dass ihr großer Bruder zu Weihnachten aus Amerika nach Hause kommt, kann sie nicht trösten. Noonoo, der Teddybär, ist versehentlich in einem grossen Postsack gelandet und befindet sich auf einer aufregenden Odyssee, fast bis zum Nordpol. Aber wie soll er jemals wieder nach Hause finden?

FilmkritikKritik anzeigen

Die Geschichte hat schon etwas von Andersens "Zinnsoldat": Ein Teddy auf seiner unfreiwilligen Odyssee durch skandinavische Landschaften, zudem ausgestattet mit menschlichen Charakterzügen. Was jedoch in erster Linie besticht, ist die geradlinige Regie und besonders das harmonisch ausgetüftelte Drehbuch: Alle Erzählstränge fügen sich ineinander, alle Figuren treten in unvermuteten Kontakt [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden
Jahr: 1999
Genre: Kinderfilm
Länge: 58 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 29.11.2001
Regie: Asa Sjöström
Darsteller: Thomas Hedengran, Ake Lindman, Lisa Malmborg
Verleih: Atlas Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.