Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Downhill City (2000)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Downhill City" bleibt der Tradition Berliner Großstadtfilme treu: Mit einem Augenzwinkern erzählt der Film die Geschichte von sechs Personen, die auf der Suche nach Identität und Erfüllung sind und deren Wege sich kreuzen und verlieren; deren Träume in Down Hill City aufeinandertreffen.
So träumt die Fastfood-Verkäuferin Peggy hinter der Friteuse von einer erfüllten Beziehung. Momentan lebt sie in einer gefrusteten Beziehung zu Hans, dem südchinesischen Kampfkünstler, der nur an seinen Sport denkt - und den sie daher bald zum Teufel schickt.

Im Dampf der Fritten und Burger träumt auch der finnische Gitarrist Artsi vom großen Musikgeschäft, während die Beziehungs-gestresste Doris ihrem Ehegefängnis nach langen Jahren entfliehen, und endlich zu leben anfangen will.
Fabian hat auch andere Ambitionen, als immer nur Pizza ausfahren - auch wenn ihm droht, dass er eine Stinke-Wut von dem Geschäftsinhaber, seinem Bruder, auf sich zieht...


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Finnland
Jahr: 2000
Genre: Drama
Länge: 101 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 13.04.2000
Regie: Hannu Salonen
Darsteller: Otto Sander, Teemu Aromaa, Franka Potente
Verleih: Basis-Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.