VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Yi Yi

Yi Yi (1999)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


NJ Jian, seine Frau Min-Min und ihre zwei Kinder sind eine ganz normale Mittelklassefamilie. Sie teilen die Wohnung mit Min-Mins Mutter. NJ ist an einer Computerfirma beteiligt, die zwar in den letzten Jahren guten Umsatz gemacht hat, nun aber kurz vor dem Konkurs steht. Er freundet sich mit der Idee an, sich mit Ota, einem innovativen Softwaredesigner aus Japan, zusammenzutun und genießt es, Zeit mit dem charmanten und gewandten Japaner zu verbringen. Alles wendet sich jedoch zum Schlechten am Tag, an dem A-Di,Min-Mins Bruder, heiratet. Die Mutter erleidet einen Schlaganfall und fällt ins Koma, aus dem sie nie wieder erwachen wird. An diesem Tag begegnet NJ auch Sherry, seiner Jugendliebe, die nun verheiratet ist und die er seit 20 Jahren nicht mehr gesehen hat...

FilmkritikKritik anzeigen

Mit genauester Beobachtungsgabe fühlt Edward Yang in seinem meisterlichen siebten Werk "Yi Yi" einer taiwanesischen Mittelstandsfamilie nach. Der zurecht in Cannes letztes Jahr mit dem Regiepreis ausgezeichnete Film weist ein Spektrum an Lebensnähe auf, das sich über drei Stunden ausbreitet und diese auch benötigt. Die Mitglieder der vielköpfigen Familie sind auf sich allein [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Taiwan, Japan
Jahr: 1999
Genre: Drama
Länge: 173 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 14.06.2001
Regie: Edward Yang
Darsteller: Wu Nien-jen, Issey Ogata, Elaine Jin
Verleih: Pegasos

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.