oder

Digimon- Der Film (2000)

Digimon

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Digimons sind digitale Monster und Freunde bestimmter Menschen. Ein bösartiges Digimon gelangt über Internet und Telefonleitungen in das Atomwaffensystem der USA. Die gutartigen Digimons und "ihre" Menschen versuchen, es aufzuhalten.

Filmkritik

Nach „Pokémon“ kam „Digimon“ – die Serie schlug in den USA sogar das Konkurrenzprodukt – und jetzt gibt es, bis im Sommer dann „Pokémon 3“ unsere Kinder in die Kinos lockt, auch die Spielfilmversion zu den digitalen Monstern zu bestaunen.

Die Digimons sind etwas komplexer als ihre animierten Verwandten, da sie sowohl mit den Menschen sprechen können, als auch sich im Laufe der Geschichte weiterentwickeln, indem sie digitieren. Der Unterschied ist ziemlich bedeutsam, da so durchaus auf einfache Art Problemlösungsstrategien entwickelt werden können. Mit anderen Worten: das süße Viehzeug macht nicht, egal vor welche Schwierigkeit es gestellt wird, immer denselben Unsinn, sondern es kann darauf reagieren. Mit diesem intelligenteren Geschichtenverlauf korrespondiert das Problem, das in „Digimon – Der Film“ zu bewältigen ist. Es geht um das Internet. Auf spielerische Weise warnt der Film vor den Gefahren, die die Infizierung mit Viren im weltweiten Netz auslösen könnte. Neben dieser geschickten Betrachtung unserer heutigen Realität entwickelt „Digimon – Der Film“ eine schöne pädagogische Nebenlinie, indem er die Arbeit im Team als erstrebenswert anpreist.

Über diese Qualitäten hinaus bietet das Zeichentrickabenteuer natürlich auch die gewohnte rasante Action garniert mit knackiger Musik, welche einem die Zeit vertreibt.





TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Digimon- Der Film

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 2000
Genre: Animation
FSK: 6
Kinostart: 08.03.2001
Regie: Mamoru Hosoda, Shigeyasu Yamauchi
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.