VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Das Frühlingstreffen (1999)

I Earini synaxis ton agrofylakon

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Insel Chios 1960: nach dem plötzlichen Tod des örtlichen Feldhüters drängt der Rat des Dorfes darauf, einen neuen Mann einzustellen. Niemand ist scharf auf den Posten, denn das Dorf hat einen höchst diebischen Ruf. Als dann mehr Geld versprochen wird, melden sich nacheinander vier Feldhüter: der Erste verbringt die meiste Zeit schlafend unter einem Baum und läßt sich von den Dörflern durchfüttern. Der Zweite rennt ständig mit geladenem Gewehr herum und verhaftet Schulkinder, die eine Orange geklaut haben. Der Dritte ist freundlich und friedlich, aber leider der Spielsucht verfallen... Und der Vierte schließlich ist ein junger Mann, der mit glühendem Eifer die Meisterdiebin des Dorfes zu fassen versucht- weil er sich in sie verliebt hat.

FilmkritikKritik anzeigen

Vier Feldhüter in vier Jahreszeiten, gefilmt von vier unterschiedlichen Kameraleuten zu Vivaldis gleichnamiger Musik. Mit dieser formalen Konstruktion erzählt Dimos Avdeliodis seine Geschichte aus einem Griechenland während der Mitte des 20. Jahrhunderts, das es so heute kaum noch gibt. Und genauso reichhaltig wie das berühmte Musikstück des italienischen Barock mit seinen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Griechenland
Jahr: 1999
Genre: Komödie
Länge: 178 Minuten
Kinostart: 03.05.2001
Regie: Dimos Avdeliodis
Darsteller: Takis Agoris, Yannis Tsoubariotis, Angeliki Malandi
Verleih: Kairos Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.