VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Eis Kalt

Eis Kalt (2001)

Out Cold

Gerade in den USA gefloppt, kommt wieder mal eine Pennäler-"Komödie" in unsere Kinos, in der peinliche Sex- und Körperflüssigkeitswitzchen eine Handlung um saufende Snowboarder in Alaska ersetzen sollen. Geld, Zeit und Geduld sollte man sich sparen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ricks Lebensinhalt ist sein Snowboard und nie endende Parties im Alaska Ski-Ressort "Bull Mountain". Sein Lebenstraum scheint sich zu erfüllen, als sich ihm die Chance bietet, dort ein Snowboardparadies zu eröffnen. Die heile Bergwelt gerät aus den Fugen, als Ricks Ex-Freundin Anna plötzlich auftaucht. Und zwar mit ihrem Vater, dem schmierigen Immobilien-Mogul Jack Majors. Dieser will ein High-Society Ski-Paradies aufziehen - genau dort, wo Rick seinen "Boarder-Park" geplant hatte...

FilmkritikKritik anzeigen

Das interessanteste an "Eis Kalt" ist die Unverblümtheit, mit der er eine "Dosenbier-Variante" des Klassikers "Casablanca" entwirft. Statt fiesen Nazis gibt es einen großspurigen Wirtschaftsmagnaten, der ein beschauliches Kaff in Alaska zum Edel-Ski-Ort für Gutbetuchte ausbauen will. Da haben aber die bisherigen Könige der Piste, eine Truppe aus immer [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2001
Genre: Komödie
Länge: 89 Minuten
Kinostart: 03.01.2002
Regie: Brandon Malloy, Emmett Malloy
Darsteller: Brett Kelly, Jason London, Lee Majors
Verleih: Constantin Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.