oder

Monday (2000)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eines Morgens wacht der biedere Angestellte Takagi in einem Hotelzimmer auf und versucht sich zu erinnern, wie er dort gelandet ist...

Filmkritik

Was an einem verkaterten Montagmorgen alles für Katastrophen zu entdecken sind, lässt der einfallsreiche Regisseur Sabu seinen bemitleidenswerten Protagonisten durchmachen. Mit spürbaren Vergnügen rollt der Japaner ("Postman Blues", "DANGAN Runner") die nicht ganz neue Geschichte von den dummen Zufällen, die zum Amoklauf führen, von hinten auf und entdeckt so einen fruchtbaren Nährboden für eine wahnwitzige Satire. Wie eine Persiflage auf Joel Schumachers "Falling Down" wandelt sich das Bild vom zahmen, angepassten Angestellten zum unberechenbaren Mann ohne Gnade von Charles-Bronson-Format. Dabei beginnt Sabu, der eigentlich Hiroyuki Tanaka heißt, gemächlich, um sich dann in eine unaufhaltsame Klimax hineinzusteigern. Seitenhiebe auf die japanische Disziplingesellschaft und ihre Opfer hagelt es ebenso, wie auf traditionelle Gebräuche, die meist noch aus der Kaiserzeit stammen, sowie die allgegenwärtige Yakuza und ihr unverschämtes Selbstbewusstsein. Der Spaß steht dabei eindeutig im Vordergrund, wenn sich die Leichen auf groteske, aber nicht allzu brutale Tarantino-Weise häufen. Augenzwinkernd parodiert Sabu dabei die Mechanismen von Selbstjustiz-Thrillern, die für ihn eine Spielwiese sind, sein famoses Talent zu beweisen. Mit dem unerwartet pazifistischen Ende krönt er seinen vierten Film mit einer willkommenen Botschaft, die unvergleichlich komisch dargeboten wird.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Monday

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 2000
Genre: Komödie
Länge: 105 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 07.06.2001
Regie: Hiroyuki Tanaka
Darsteller: Shin'ichi Tsutsumi, Yasuko Matsuyuki, Ren Ohsugi
Verleih: Rapid Eye Movies

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.