oder
Zum Video: Momo

Momo (2001)

Momo alla conquista del tempo

Ialienische Zeichentrickversion von Michael Endes Geschichte um die Grauen Männer, die die Zeit stehlen. Mitreißend und spannend erzählt, bietet sich älteren Zuschauern die Gelegenheit, Gianni Nannini auf deutsch singen zu hören...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Momo, ein kleines Waisenmädchen, lebt in den Ruinen eines Amphitheaters in einer kleinen Stadt. Sie hat viele Freunde, der ganze Ort ist ihr eine Familie. Doch plötzlich verändern sich die Menschen. Momo entdeckt die "Grauen Herren", eine Organisation, die den Menschen die Zeit stiehlt. Nur Momo kann etwas gegen sie unternehmen, denn keinem ihrer Freunde bleibt noch Zeit. Mit Hilfe der Schildkröte Kassiopeia und Meister Hora, dem Hüter der Zeit, beginnt Momo einen abenteuerlichen Kampf um die Lebenszeit der Menschen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien, Deutschland
Jahr: 2001
Genre: Animation
Länge: 86 Minuten
FSK: 0
Kinostart/Streaming: 03.01.2002
Regie: Enzo D'Alò, Johannes Schaaf
Verleih: MFA Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.