Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: The Times of Harvey Milk

The Times of Harvey Milk (1984)

Porträt von Harvey Milk, das 1985 den Oscar für den besten Dokumentarfilm erhieltUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Epsteins Film dokumentiert das politische Klima und die Homophobie, die 1978 zur Ermordung des schwulen Bürgerrechtlers Harvey Milk in San Francisco führten: „In der von Schwulen geprägten Nachbarschaft um die Castro Street bildet sich ein Selbstbewusstsein der früher ,unsichtbaren‘ Minderheit. Leute, die sich früher wegen ihres ,Andersseins‘ versteckten, finden den Mut, öffentlich aufzutreten. Unter ihnen wird Harvey Milk zur charismatischen Persönlichkeit … bis er, im November 1978, von einem Repräsentanten der keineswegs schweigenden Mehrheit – die sich hier ein erstes Mal überstimmt sieht – kaltblütig ermordet wird.“

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1984
Genre: Dokumentation, Biopic
Länge: 86 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 19.02.2009
Regie: Rob Epstein
Darsteller: Harvey Milk, Anne Kronenberg, Tory Hartmann
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.