oder
Zum Video: Die grüne Wolke

Die grüne Wolke (2001)

Acht Kinder sind die einzigen Überlebenden, als eine grüne Wolke die Menschheit versteinert hat. Deutscher Kinderfilm, der trashige Effekte, Ideenreichtum und die Moral von der Geschicht miteinander zu verbinden sucht...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Fast die ganze Menschheit wurde von einer geheimnisvollen grünen Wolke in steinerne Statuen verwandelt. Verschont blieben lediglich acht Kinder, ihr Lehrer Birnenstiel und ein amerikanischer Millionär, in dessen "FunShuttle" sie unversteinert überleben konnten. Der Lehrer Birnenstiel erzählt den Kindern eine bizarre Abenteuergeschichte, in der er selbst und die Kinder die Helden sind: Es geht um eine tiefgefrorene Schönheitskönigin, gentmaipulierte Renntomaten, amoklaufende Gangster und eine herrenlose Zivilisationsmaschinerie, die nach und nach ihre Opfer fordert. Aber als der Erzähler eines Tages zu weit geht, nehmen die Kinder die Geschichte selbst in die Hand...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2001
Länge: 95 Minuten
FSK: 6
Kinostart/Streaming: 12.07.2001
Regie: Claus Strigel
Darsteller: Sissi Perlinger, Jana v. Klier, Roman Toulany
Verleih: Constantin Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.