Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Der Sohn (2002)

Le Fils

Tischlermeister Olivier nimmt den jugendlichen Mörder seines Sohnes als Lehrling an - ohne dass dieser weiß, wer sein Meister ist...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der introvertierte Tischlermeister Olivier ist Lehrmeister in einer Schreinerwerkstatt für schwierige Jugendliche. Ein Junge, der sich um eine Lehrstelle bewirbt, scheint seine besondere Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wer ist dieser 16jährige Francis, auf den Olivier so merkwürdig reagiert? Nach einer emotional aufgeladenen Begegnung zwischen Olivier und seiner geschiedenen Frau Magali wird langsam klar, welch schicksalshafte Herausforderung Olivier zu bewältigen hat: Francis hatte vor fünf Jahren Oliviers und Magalis kleinen Sohn in Panik erwürgt, als dieser ihn beim Diebstahl eines Autoradios störte. Nun steht der auf Bewährung aus dem Jugendgefängnis entlassene Francis als Lehrling vor ihm. Und Olivier nimmt ihn in die Werkstatt auf, schafft sogar ein besonderes Vertrauensverhältnis zu dem Jungen. Warum? Er kann es sich selbst kaum erklären. Francis seinerseits ahnt nicht, wer sein Lehrmeister ist. Doch bei einer gemeinsamen Fahrt in ein entfernt liegendes Holzlager kommt es zur Konfrontation...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Belgien, Frankreich
Jahr: 2002
Genre: Drama
Länge: 104 Minuten
Kinostart: 12.06.2003
Regie: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
Darsteller: Olivier Gourmet, Morgan Marinne, Isabella Soupart
Verleih: Kairos Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.