Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Clever & Smart

Clever & Smart (2003)

La Gran aventura de Mortadelo y Filemón

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Doktor Bakterius (Janfri Topera) hat die gefährlichste Waffe aller Zeiten erfunden: den DDT (Demoralisator Der Truppen)! Es ist eine Art Strahlenkanone, die ihre Opfer nach Beschuss eine Zeit lang total willenlos und friedfertig macht. Und genau diese Wunderwaffe ist Dr. Bakterius gestohlen worden und gerät in die Hände eines irrsinnigen Diktators (Paco Sagarzazu), der keinerlei Skrupel hat, die Erfindung für seine kriminellen Machenschaften einzusetzen. Die Aufregung bei dem TIA (Transinternationaler Agentenring) könnte nicht größer sein.TIA-Geheimdienstchef Mister L (Mariano Venancio) ist sich ganz sicher: Wenn er diese Erfindung jemals zurückbekommen will, dann kann er keinesfalls auf seine Agenten Clever (Benito Pocino) und Smart (Pepe Viyuela) vertrauen. Deshalb setzt Mister L auf Agenten-Outsourcing. Die beiden kriegen aber schnell Wind davon, dass die TIA einen großspurigen und vorlauten Detektiv (Dominique Pinon) engagiert hat, um den DDT-Fall zu lösen. Doch da hat Mr. L seine Rechnung ohne Fred Clever und Jeff Smart gemacht...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien
Jahr: 2003
Genre: Komödie
Länge: 102 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 10.02.2005
Regie: Javier Fesser
Darsteller: Benito Pocino, Pepe Viyuela, Dominique Pinon
Verleih: Central Film, Falcom Media Group

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.