Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Akira Kurosawas Träume

Akira Kurosawas Träume (1990)

Yume

Kurosawas bis dahin persönlichstes und intimstes Werk: eine Folge von acht Träumen, in denen sich seine Kindheitserinnerungen, Ängste und Hoffnungen märchenhaft zu einem farbenprächtigen Reigen verbinden...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kurosawas bis dahin persönlichstes und intimstes Werk: eine Folge von acht Träumen, in denen sich seine Kindheitserinnerungen, Ängste und Hoffnungen märchenhaft zu einem farbenprächtigen Reigen verbinden. In der ersten Geschichte beobachtet Akira als Fünfjähriger im Wald unerlaubt die Hochzeit der Füchse. Als er von den Tieren entdeckt wird, fordern sie Reue.
Im zweiten Traum erscheinen Akira - nun etwas älter - die Geister von Pfirsichbäumen, die von Menschen abgeholzt wurden. Die nächsten beiden Geschichten handeln vom Tod, dem Akira einmal als Soldat und einmal als Bergsteiger begegnet. Weiter geht Akiras Reise durch die Motive Van Goghs, zu einem explodierenden Atomkraftwerk, zu den mutierten Nachkommen der Überlebenden dieser Katastrophe und zu dem Dorf der Wassermühlen, dessen Bewohner ganz im Einklang mit der Natur leben.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan, USA
Jahr: 1990
Genre: Episodenfilm
Länge: 119 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 15.05.2003
Regie: Akira Kurosawa
Darsteller: Chishu Ryu, Chosuke Ikariya, Martin Scorsese
Verleih: Neue Visionen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Akira Kurosawa Retrospektive
Oktober 2011 im Kino Arsenal





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.