oder
Zum Video: Ralf König's Lysistrata

Ralf König's Lysistrata (2002)

Lisístrata

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


411 vor Christus. Sparta und Athen bekriegen sich seit 30 Jahren. Um dem sinnlosen Kampf ein Ende zu setzen, besetzen die Athenerinnen unter Führung von Feministin Lysistrata die Akropolis. Sie verweigern sich ihren Männern sexuell, und zwar so lang, bis endlich Frieden geschlossen wird.
Hepatitos, Anführer der schwulen Gemeinschaft Athens, nutzt die Gunst der Stunde und überzeugt die Armee von der "Zwangshomosexualität", um angestaute Hormone abzubauen und wieder kampffähig zu werden. Nach anfänglicher Skepsis finden mehr und mehr Athener Gefallen am schwulen Liebesspiel, doch den Frauen entgeht natürlich nicht, daß ihr Plan zu mißlingen droht.

Bildergalerie zum Film

Ralf König's LysistrataRalf König's LysistrataRalf König's LysistrataRalf König's LysistrataRalf König's Lysistrata


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien
Jahr: 2002
Genre: Komödie
Länge: 89 Minuten
FSK: 12
Kinostart/Streaming: 16.12.2004
Regie: Francesc Bellmunt
Darsteller: Eduardo Antuña, Juan Luis Galiardo, Maribel Verdú
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.