Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Power and Terror: Noam Chomsky in Our Times  Neue Visionen
Power and Terror: Noam Chomsky in Our Times Neue Visionen

Power and Terror: Noam Chomsky in Our Times (2002)

Doku: Der Film stellt Noam Chomsky vor, einen der wichtigsten und bekanntesten zeitgenössischen Intellektuellen und die Stimme der amerikanischen Opposition...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Linguistik-Professor Noam Chomsky ist einer der engagiertesten und kritischsten Intellektuellen unserer Zeit und die Stimme der amerikanischen Opposition. Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 lieferte er den beunruhigten Bürger in der ganzen Welt die geforderten Analysen und historischen Blickwinkel."Power and Terror" ist die Chronik einer Reihe von Gesprächen, die Chomsky in Kalifornien und New York im Frühjahr 2002 führte, kombiniert mit einem Interview in seinem Büro in Cambridge.
Begründet auf dem Prinzip, dass Gewaltausübung gegen Zivilbevölkerung Terror ist, ungeachtet ob die Täter muslimische Extremisten sind oder der mächtigste Staat der Welt, fordert Chomsky die USA auf, ihre Taten den moralischen Standards zu unterziehen, die sie von anderen verlangen.

Bildergalerie zum Film

Power and Terror: Noam Chomsky in Our Times  Neue VisionenPower and Terror: Noam Chomsky in Our Times  Neue Visionen


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Japan
Jahr: 2002
Genre: Dokumentation
Länge: 98 Minuten
Kinostart: 03.06.2004
Regie: John Junkerman
Darsteller: Noam Chomsky
Verleih: Neue Visionen




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.