Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Versuchungen (2002)

Kísértések

UNgarisches Drama: Informatikstudent Marci trifft bei der Suche nach seinem Vater auf das Zigeunermädchen Juli. Sie beschließen, zusammen Banken auszurauben...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Dem Informatikstudenten Marci stehen alle Möglichkeiten offen, aber er weiß noch gar nicht genau, welchen Weg er in seinem Leben einschlagen soll. Deshalb begibt er sich auf eine recht sonderbare Reise, um Abstand von seiner Mutter, seiner Freundin und seinem Studium zu gewinnen. Er sucht seinen Vater, der seine Freiheit der Karriere vorzog und findet sich auf einem Acker arbeitend wieder, wo er halb aus Spaß das kleine Zigeunermädchen Juli für zwei Stiegen Zwiebeln den Eltern abkauft. Er bedenkt dabei jedoch nicht, dass Juli ganz anderen Regeln des Zusammenlebens gehorcht. Sie hängt nun an ihm wie eine zauberhafte Klette. Das Aufeinanderprallen zweier Welten bringt Einiges mit sich, was sich zunächst als spannend erweist: Beide nutzen ihre speziellen Fähigkeiten, Juli kann ein wenig zaubern und Marci Computer hacken, um die Banken etwas von ihrem Reichtum zu erleichtern. Doch muss es zur Katastrophe kommen, da die beiden nicht zu einem wirklichen gegenseitigen Verständnis kommen können...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Ungarn
Jahr: 2002
Genre: Drama
Länge: 88 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 16.10.2003
Regie: Zoltán Kamondi
Darsteller: Julianna Kovacs, Eszter Ónodi, Marcell Miklós
Verleih: Neue Visionen




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.