Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Der Zehnte Sommer

Der Zehnte Sommer (2003)

Kinderfilm: Die Geschichte eines Sommers im Jahre 1960, die Geschichte ereignisreicher Sommerferien - eine Liebesgeschichte aus dem Arbeiterviertel einer kleinen Provinzstadt am Niederrhein...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eine Kleinstadt am Niederrhein im Sommer 1960 - Kalli Spielplatz (Martin Stührk) wird neun Jahre alt, fühlt sich wie ein König und erlebt einen Sommer voller Geheimnisse. Er gründet einen geheimen Zoo - mit dem echten Affen Kappu, von dem seine Eltern natürlich nichts wissen dürfen.
Er liebt seine Mutter (Katharina Böhm), bewundert seinen Vater (Kai Wiesinger) und fragt sich beunruhigt, welches Geheimnis dieser wohl mit der attraktiven Nachbarin (Erika Marozsán) hat. Drei lebenslustige Damen von zweifelhaftem Ruf verehren ihn wie einen kleinen Prinzen und mit der Nachbarstochter erlebt er das Geheimnis der ersten großen kleinen Liebe - den ersten Kuss.
Nach diesem Sommer wird Kalli ein anderer sein und wissen: nicht nur Kinder haben Geheimnisse, Erwachsene haben nicht immer Recht und Mädchen können eigentlich doch ganz nett sein.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2003
Genre: Kinderfilm
Länge: 97 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 15.07.2004
Regie: Jörg Grünler
Darsteller: Christoph Wehr, Kai Wiesinger, Frank Voss

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.