Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

1/2 Miete (2002)

Halbe Miete

Thriller: Peter lebt vom Hacken fremder Computer. Bis er eines Morgens seine Freundin tot in der Badewanne findet.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Peter lebt vom Hacken fremder Computer und dem Verkauf geheimer Firmendaten. Bis er eines Morgens seine Freundin tot in der Badewanne findet. Er flieht und lässt alles zurück. Der Zufall führt ihn nach Köln, wo er anfängt, sich in fremde Wohnungen zu hacken. Er knackt Zugangscodes und besorgt sich die Schlüssel, um in Abwesenheit der Mieter in den Wohnungen zu schlafen, zu essen, zu duschen. Zunächst bemüht keine Spuren zu hinterlassen, dringt er bald auch in das Leben seiner Hauptmieter ein, verändert Dinge, geht einkaufen, hinterlässt Nachrichten und verliebt sich in die hoch neurotische und zwanghaft ordentliche Paula

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2002
Genre: Thriller
Länge: 92 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 01.01.2004
Regie: Marc Ottiker
Darsteller: Stephan Kampwirth als Peter, Doris Schretzmayer als Paula, Natascha Bub als Julie
Verleih: Neue Visionen




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.