Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Miracle - Das Wunder von Lake Placid   Buena Vista
Miracle - Das Wunder von Lake Placid Buena Vista

Zum Video: Miracle - Das Wunder von Lake Placid

Miracle - Das Wunder von Lake Placid (2004)

The Miracle

Drama: Im Durchschnitt 21 Jahre alt, besiegte das bunt zusammengewürfelte US-Eishockeyteam bei den Olympischen Spielen von Lake Placid 1980 die als unschlagbar geltende sowjetische Mannschaft...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


1979 sah für USA nicht gut aus: Die Ölkrise beutelte die Wirtschaft, in Afghanistan saßen Dutzende Amerikaner als Geiseln in der Botschaft fest, im März meldete das Atomkraftwerk Harrisburg einen schweren Störfall, Elvis starb, die Sowjetunion gewann die Europameisterschaft im Basketball, russische Truppen bereiteten sich auf den Einmarsch in Afghanistan vor. Kurzum: Der Kalte Krieg tobt noch immer und die USA boykottieren die Olympischen Sommerspiele in Moskau.Mitten in dieser schweren Zeit treffen sich die Verantwortlichen der Amateur Hockey Association, um sich auf einen Trainer für das olympische Eishockeyteam zu einigen. Unter ihnen: Herb Brooks (KURT RUSSELL), selbst ehemaliger Eishockeyspieler und Kandidat für den Posten. Obwohl er die Funktionäre mit seiner kühlen, beinahe arroganten Art vor den Kopf schlägt und seine Pläne kühn bis utopisch klingen, überträgt man ihm wenig später die verantwortungsvolle Aufgabe.Wenig später – Juni 1979, die Spiele beginnen im Februar 1980 – findet das Auswahlverfahren für das Team statt. Schon am ersten Abend legt sich Brooks endgültig auf insgesamt 26 Spieler fest, unter ihnen solche, die bei den anderen Jury-Mitgliedern durchfallen, wie etwa der junge Mike Eruzione (PATRICK O´BRIAN DEMSEY). Damit setzt er sich über die Köpfe des Vorstands hinweg.
Kurz darauf beginnt das Training, bei dem Brooks unmissverständlich klar macht: "Ich bin euer Trainer, nicht euer Freund. Wenn ihr so etwas braucht, wendet euch an Co-Trainer Craig Patrick (NOAH EMMERICH)." Das Training ist hart und hat insbesondere den Zusammenhalt in der Mannschaft, Schnelligkeit, Wendigkeit und Cleverness zum Ziel. Nicht alle im Team sind mit Brooks’ Methoden einverstanden. Und so schlägt ihm bisweilen blanker Hass entgegen.Auch zu Hause läuft nicht alles rund, denn Ehefrau Patti (PATRICIA CLARKSON) fühlt sich vernachlässigt und mit den Kindern allein gelassen. Doch unbeirrt verfolgt Brooks seinen Plan, wurde er doch 20 Jahre zuvor kurz vor den Olympischen Spielen aus der am Ende siegreichen Mannschaft ausgeschlossen. Nie wieder will er am Traumziel Olympia scheitern...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2004
Genre: Drama
Länge: 135 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 22.07.2004
Regie: Gavin O'Connor
Darsteller: Kurt Russell, Patricia Clarkson, Noah Emmerich
Verleih: Buena Vista

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.