oder
Zum Video: Reconstruction

Reconstruction (2003)

Dänisches Drama: Eines Abends trifft Alex Aimée. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch durch ihr Zusammentreffen gerät Alex’ Welt aus den Fugen. Über Nacht scheint sich die Realität unmerklich verändert zu haben: Freunde erkennen ihn nicht mehr. TräumtUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eines Abends trifft Alex Aimée. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Alex verlässt für Aimée seine Freundin Simone. Aimée ist bereit, für Alex ihre Ehe mit dem viel älteren Schriftsteller August aufzugeben. Durch ihr Zusammentreffen gerät Alex’ Welt aus den Fugen. Über Nacht scheint sich die Realität unmerklich verändert zu haben: Freunde erkennen ihn nicht mehr, selbst Simone behauptet, ihn noch nie zuvor gesehen zu haben. Träumt Alex etwa? Oder ist er bloß ein Charakter in Augusts Roman?Alex’ Zukunft liegt nunmehr in Aimées Liebe, doch hat er auch den Mut, für Aimée alles aufzugeben?

Bildergalerie zum Film

Reconstruction  MFA+ FilmdistributionReconstruction  MFA+ FilmdistributionReconstruction  MFA+ Filmdistribution



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Dänemark
Jahr: 2003
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
FSK: 6
Kinostart/Streaming: 10.06.2004
Regie: Christoffer Boe
Darsteller: Isabella Miehe-Renard, Helle Fagralid, Nikolaj Lie Kaas
Verleih: MFA Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.