oder
Zum Video: Aragami

Aragami (2002)

Ein verwundeter Samurai irrt durch die Wälder und bricht an den Pforten eines Tempels zusammen. Als er wieder erwacht, sind seine Wunden geheilt und der Hausherr - Aragami, der rasende Gott des Krieges - bittet ihn, zu bleiben...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein verwundeter Samurai irrt durch die Wälder und bricht an den Pforten eines Tempels zusammen. Als er wieder erwacht, sind seine Wunden geheilt und der Hausherr bittet ihn zu bleiben. Bei einem großzügigen Mahl erklärt der mysteriöse Gastgeber, dass er kein Mensch sondern ‚Aragami’ sei, der rasende Gott des Krieges. Er fordert seinen erstarrten Gast zu einem ungewöhnlichen Duell heraus: Der Samurai soll Aragami im Kampf töten, um ihn von seinem ewigen und leidvollen Leben zu erlösen. Der Samurai hat keine Wahl, und ein erbitterter Kampf beginnt.

Bildergalerie zum Film

l.Takao Osawa, r: Masaya Kato in Aragamil: Masaya Kato, m: Kanae Uotani, r: Takao Osawa in AragamiAragamiTakao Osawa in AragamiMasaya Kato in AragamiAragami



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 2002
Genre: Action, Fantasy
Länge: 80 Minuten
FSK: 16
Kinostart/Streaming: 29.04.2004
Regie: Ryuhei Kitamura
Darsteller: Kanae Uotani, Masaya Katô, Takao Osawa
Verleih: Rapid Eye Movies

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.