Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die chaotische Armee - Die chaotische Klasse 2 (2004)

Hababam Sinifi Askerde

Komödie: Die "chaotische Klasse" ist seit 1975 eine Komödien-Tradition des türkischen Kinos. Im siebten Teil "Hababam Sinifi Merhaba" landen die Helden bei der Armee...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wir haben nun das Jahr 2004. Es wird weiterhin unterrichtet in der Schule der alten Hababam (= chaotischen) Klasse des Camlica Privatgymnasiums. Der Schuleigentümer Bedri, der "Irre" (Mehmet Ali Erbil), betreibt immer noch die Schule und die Hababam-Tradition wird fortgeführt: Die Lehrer werden durch die Streiche dieser Klasse in den Wahnsinn getrieben.Als ein Witz dem irren Bedri einfach zu viel wird, verweist er alle Schüler der chaotischen Klasse der Schule. Laut Gesetz muss ein junger Türke sofort zum Wehrdienst, wenn er nicht weiter auf die Schule geht bzw. studiert. Deshalb zeigt Bedri die ganze Klasse bei der Militärpolizei an. Daraufhin müssen alle Schüler sofort zur Armee gehen. Doch Bedri vergisst eins: Er hatte seinen Wehrdienst einfach 10 Tage zu früh verlassen. Nun wird auch er mit seinen Schülern in die Armee einberufen...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2004
Genre: Komödie
Länge: 115 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 13.01.2005
Regie: Ferdi Egilmez
Darsteller: Ceyhun Yılmaz, Mehmet Ali Erbil, Helin Avşar
Verleih: Maxximum Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.