Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: NVA

NVA (2005)

Komödie von Leander Haußmann: Irgendwo in der DDR, Ende der 80er Jahre, muss Henrik seinen Wehrdienst bei der NVA antreten. Die Truppe ist bei weitem nicht so wehrhaft, wie er sich das vorstellte...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wenn der Feind gewusst hätte, wie es bei der NVA aussah - die NVA hätte es schon früher nicht mehr gegeben...
Auch Henrik Heidler muss seinen Wehrdienst ableisten und will nur eins: Die nächsten eineinhalb Jahre Zeit unbeschadet überstehen. Bald lernt er Krüger kennen, der nicht willens ist, sich unterzuordnen und keiner Auseinandersetzung aus dem Weg geht. Beide entdecken schnell, dass keine ihrer Überlebensstrategien aufgeht.
Die Geschehnisse sind turbulent und Henrik, der schüchterne Romantiker, öffnet in seinen Briefen sein Herz, verliert seine Freundin, gewinnt einen Freund, findet die Liebe und entdeckt schließlich einen Ausweg...

Bildergalerie zum Film

'Genosse Henrik Heidler' - (Kim Frank)'Ausdruckslos gucken' - Krüger (Oliver Bröcker),...rank)'Die Offiziere' - Hauptmann Stummel (Torsten...Buck)Katharina Thalbach , Annika Kuhl, Jasmin Schwiers,...Hart)'Marie' - (Jasmin Schwiers)Oliver Bröcker und Kim Frank - NVA


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2005
Genre: Komödie
Länge: 98 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 29.09.2005
Regie: Leander Haußmann
Darsteller: Katharina Thalbach, Detlev Buck, Jasmin Schwiers
Verleih: Delphi Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.