Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Gabrielle - Liebe meines Lebens

Gabrielle - Liebe meines Lebens (2005)

Gabrielle

Historiendrama: Paris um 1912. In der prächtigen Kulisse einer Stadtvilla hat sich ein Ehepaar in seiner Beziehung eingerichtet, ohne tiefe Gefühle, dafür mit vielen gesellschaftlichen Verpflichtungen - bis die Frau ihren Mann eines Tages für ihren LiebhaUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Paris um 1912. Ein elegantes Haus, in das die Gäste gerne kommen. Lange Abende voller Gespräche, Gelächter und Beobachtungen, einer sagt etwas, ein anderer antwortet. Das ist der Vorteil eines Kreises aufeinander eingespielter Menschen: jeder kennt jeden. Ausbrüche von Ehrlichkeit, extreme Geheimnistuereien, Augenblicke des Zweifels und begründeter oder unbegründeter Freude ... All das ist da, zum Entzücken der Gäste und der Gastgeber, deren Leben eine einzige Erfolgsgeschichte ist, um die andere sie beneiden. Die Gastgeber: Das sind Jean (Pascal Greggory) und Gabrielle Hervey (Isabelle Huppert). Verheiratet seit zehn Jahren, bestens situierte und etablierte Mitglieder der Pariser Gesellschaft, deren Leben nach festen gesellschaftlichen Ritualen verläuft, die sie lieben, die sie aber auch wie in einem goldenen Käfig gefangen halten. Plötzlich zeigt die leise tickende Uhr die falsche Zeit. Die Frau verlässt eines Tages das Haus. Sie geht zu ihrem Liebhaber, hinterlässt ihrem Mann einen Abschiedsbrief. Aber dann kehrt sie doch zurück, spät.
Zu spät? Als die Glocke endlich läutet, hat sich die Welt drastisch verändert. An diesem Tag, in diesem Haus, sehen sich ein Mann und Frau zum ersten Mal so, wie sie wirklich sind. Einer wollte das, der andere nicht. Der Mann will reden, sie nicht. Es ist schwer, im gleichen Haus zu leben, wenn man nicht dieselben Wünsche teilt.

Bildergalerie zum Film

Gabrielle - Liebe meines Lebens  2000-2005 Concorde...h GmbHIsabelle Huppert (Mitte)  2000-2005 Concorde...h GmbHPascal Greggory  2000-2005 Concorde Filmverleih GmbHIsabelle Huppert (Mitte), Pascal Greggory (rechts von...h GmbHPascal Greggory, Isabelle Huppert  2000-2005 Concorde...h GmbHIsabelle Huppert, Pascal Greggory  2000-2005 Concorde...h GmbH

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Italien, Deutschland
Jahr: 2005
Genre: Drama, Historie
Länge: 90 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 12.01.2006
Regie: Patrice Chéreau
Darsteller: Aude Léger, Isabelle Huppert, Jeanne Herry
Verleih: Concorde

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.