Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Elsa und Fred

Elsa und Fred (2005)

Elsa y Fred

Italienische Komödie um zwei verliebte EndsiebzigerUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Elsa, die behauptet 77 Jahre alt zu sein, ist ein Teenager "in altem Kleid". Sie ist frech, temperamentvoll, von umwerfendem Charme und lügt, wenn sie den Mund aufmacht.
Fred, eigentlich Alfredo, ihr neuer Wohnungsnachbar, ist tatsächlich 78, gerade Witwer geworden, hypochondrisch veranlagt und eher etwas scheu. Wie ein Wirbelwind bricht Elsa in sein Leben ein, entschlossen, die wertvolle Zeit, die ihr noch bleibt, mit der Liebe ihres Lebens zu genießen. Es verlangt etwas Einsatz, wilde Entschlossenheit und eine ordentliche Portion Mut, aber die beiden verlieben sich ineinander.
Wird sie ihren lang gehegten Traum verwirklichen und wie Anita Ekberg in der berühmten Szene von "La dolce vita" ihren Geliebten in der Fontana di Trevi umarmen?

Bildergalerie zum Film

Fred (Manuel Alexandre) hat Elsa (China Zorrilla) das...h GmbHElsa (China Zorrilla) drückt das Kätzchen an sich....h GmbHMittagessen auf einer Dachterasse in Rom: Elsa (China...h GmbHElsa (China Zorrilla) und Fred (Manuel Alexandre)...h GmbHElsa und Fred - Manuel Alexandre, China ZorrillaElsa und Fred - Jose Angel Egido, Manuel Alexandre,...Muno

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Argentinien, Spanien
Jahr: 2005
Genre: Komödie
Länge: 108 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 13.04.2006
Regie: Marcos Carnevale
Darsteller: Federico Luppi, Roberto Carnaghi, Carlos Alvarez-Novoa
Verleih: Arsenal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.