VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Charlie Bartlett
Charlie Bartlett
© 2006 Senator Film, alle Rechte vorbehalten.

Zum Video: Charlie Bartlett

Charlie Bartlett (2007)

Komödie, die das Erwachsenwerden und Erwachsensein aus politisch unkorrekter Sicht diagnostiziertUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 9 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Charlie Bartlett ist nicht gerade, was man einen Musterknaben nennen würde. Auch dieses Mal fliegt er von der teuren Privatschule, auf die ihn seine völlig überforderte Mutter Marilyn geschickt hat. Nun sieht sie nur noch einen Ausweg: Eine Erziehung in einer ganz normalen öffentlichen Schule. So tritt Charlie eines Morgens frohen Mutes seinen ersten Schultag in einer normalen High School an. Schnell muss er jedoch feststellen, dass die Dinge hier ein wenig anders laufen. Doch Charlie ist ein Meister der Anpassung. Mit seiner Neugier, seinem unbeugsamen Optimismus, seiner wachen Intelligenz und seinem untrüglichen Gespür für ein gutes Geschäft fällt ihm auch hierfür eine Lösung ein. Um bei seinen Mitschülern Sympathiepunkte einzuheimsen, eröffnet Charlie kurzer Hand eine kleine, feine Psychotherapeutenpraxis auf der Schultoilette und gibt zu den guten Ratschlägen jede Menge blauer, rosafarbener und grüner Pillen.

Sein Arsenal an Medikamenten reicht von Prosac über Retalin bis hin zu Haldol. Doch schon bald merkt er, dass seine Schulkameraden weit mehr brauchen, als nur bunte Pillen. Was ihnen wirklich fehlt ist jemand, der ihnen zuhört. Und Charlie nimmt den Kampf gegen Einsamkeit, Isolation und Panikattacken in seiner ganz eigenen, verqueren Art und Weise auf und verändert damit nicht nur das Leben seiner Mitschüler, sondern auch sein eigenes.

Bildergalerie zum Film

Klo statt Couch: Praxis Dr. Bartlett (Anton Yelchin)...fnet.Charlie BartlettCharlie BartlettCharlie BartlettCharlie BartlettCharlie Bartlett


FilmkritikKritik anzeigen

Mit dem Script zu „Charlie Bartlett“ legte „Meine Braut ihr Vater und ich“-Cutter Gustin Nash sein erstes eigenes Drehbuch vor: Eine Coming-Of-Age Story, deren Grundgerüst klar jenen Highschool-Komödien entlehnt ist, die vor allem in den 80er Jahren so beliebt waren: Ein schmächtiges, und trotz gelegentlicher Mobbing-Attacken seiner Mitschüler erstaunlich gut gelauntes Schlitzohr muss sich gegen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2007
Genre: Drama, Komödie
Länge: 97 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 26.06.2008
Regie: Jon Poll
Darsteller: Mark Rendall, Jonathan Malen, Lauren Collins
Verleih: Senator Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.