Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Vier Minuten

Vier Minuten (2006)

Drama: Seit über 60 Jahren gibt die Pianistin Traude Klavierunterricht im Frauengefängnis Luckau. Jemanden wie Jenny hat sie noch nie getroffen: Eine junge Mörderin, verschlossen, unberechenbar, zerstörerisch – und früher ein musikalisches Wunderkind...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


VIER MINUTEN von Chris Kraus erzählt in fiebrigen Bildern die Geschichte einer Beziehung.
Seit 60 Jahren gibt die Pianistin Traude Krüger Klavierunterricht in einem Frauengefängnis. Eine Schülerin wie Jenny hatte sie noch nie: Eine junge Mörderin, verschlossen, unberechenbar - und früher ein musikalisches Wunderkind.Traude bringt Jenny dazu, sich auf einen bedeutenden Pianowettbewerb vorzubereiten. Die oft unwillige Begegnung der beiden Frauen in der Musik entwickelt eine Tiefe, die keine Ausflüchte mehr zulässt.
In einem furiosen Finale setzen sie, jede auf ihre Weise, alles aufs Spiel...

Bildergalerie zum Film

Vier Minuten  Piffl Medien GmbH 2006Vier Minuten  Piffl Medien GmbH 2006Vier Minuten  Piffl Medien GmbH 2006


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2006
Genre: Drama
Länge: 112 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 01.02.2007
Regie: Chris Kraus
Darsteller: Richy Müller, Nadja Uhl, Jasmin Tabatabai
Verleih: Piffl Medien

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.