oder

Sonja (2006)

Deutsches Drama: Kirsi Liimatainen erzählt in ihrem ersten Spielfilm die Geschichte zweier junger Mädchen ander Schwelle zum Erwachsenwerden.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Es ist eine Zeit, in der alles sehr zerbrechlich, einmalig und verletzbar ist.
In ihrem Freundeskreis spricht Sonja, 16 Jahre alt, erfahren über Sex, aber ihrer besten Freundin Julia erzählt sie, dass sie noch nie mit einem Jungen geschlafen hat- nicht mal mit ihrem Freund Anton. Stattdessen bemerkt Sonja ihre neuen Gefühle für Julia, weiß aber noch nicht, wie sie damit umgehen soll. Sonja verbringt ein Wochenende bei ihrem Vater an der Ostsee und danach ist nichts mehr so wie es war.
Der Sommer ist vorbei.

Bildergalerie zum Film

SonjaSonjaSonjaSonjaSonjaSonja


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Sonja

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2006
Genre: Drama
Länge: 73 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 23.11.2006
Regie: Kirsi Liimatainen
Darsteller: Sabrina Kruschwitz als Sonja, Julia Kaufmann als Julia, Nadja Engel als Sonjas Mutter
Verleih: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.