Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Vineta

Vineta (2006)

Thriller-Drama, basierend auf dem Theaterstück "Republik Vineta" von Moritz Rinke: Auf einer entlegenen Insel soll Spitzenarchitekt Färber unter der Leitung des geheimnisvollen Dr. Leonard, gemeinsam mit sechs Experten, die "ideale Stadt" konzipieren. Doch mit der Zeit beginnt Färber zu vermuten, dass Dr. Leonard ganz andere Ziele verfolgtUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Vineta" erzählt die Geschichte des herzkranken Spitzenarchitekten und Workaholics Sebastian Färber (Peter Lohmeyer), der zu einem Geheimauftrag in eine Villa auf einer entlegenen Insel berufen wird. Dort treffen sich sechs Experten zu einem Plenum unter der Leitung des geheimnisvollen Dr. Leonard (Ulrich Matthes) und seiner Assistentin Nina Seiler (Susanne Wolff), um einen Neuentwurf der idealen Stadt von morgen zu konzipieren. Der zeitliche Rahmen ist eng, die städtebaulichen Vorstellungen prallen aufeinander. Zudem gerät Färber immer mehr in ungewöhnliche Situationen, die vermuten lassen, dass Dr. Leonard andere Ziele verfolgt. Erst die wachsende Zuneigung zwischen Nina und Sebastian lassen die Sinne des Architekten langsam wieder erwachen.

Bildergalerie zum Film

Peter Lohmeyer als Sebastian FärberRegisseurin Franziska StünkelUlrich Matthes spielt den Projektleiter Dr. LeonhardPeter Lohmeyer als Architekt Sebastian FärberFlamingos – in VINETA eine Parabel für das...lebenRegisseurin Franziska Stünkel


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2006
Genre: Thriller, Drama
Länge: 93 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 03.04.2008
Regie: Franziska Stünkel
Darsteller: Ulrich Matthes, Peter Lohmeyer, Justus von Dohnányi
Verleih: farbfilm verleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.