Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Nothing in Common - Sie haben nichts gemeinsam

Nothing in Common - Sie haben nichts gemeinsam (1986)

Nothing in Common

Komödie mit Tom Hanks als Yuppie, der sich nach jahrelanger Funkstille unverhofft mit seinem starrköpfigen Vater auseinandersetzen mussUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


“Ich weiß, du magst mich nicht, aber du musst mir helfen”, sagt Max Basner (Jackie Gleason) am Telefon zu seinem Sohn David (Tom Hanks). Nach 34 Jahren hat Lorraine Basner (Eva Maria Saint) ihren Mann verlassen. Der junge, erfolgreiche Designer David ist alles andere als begeistert. Sein Verhältnis zu seinen Eltern beschränkte sich in den vergangen 15 Jahren auf Stippvisiten an Feiertagen. Er hat mit seinem Vater absolut nichts mehr gemeinsam. Zunächst ist sich David unsicher ob er dem Hilferuf seines Vaters folgen soll. Als er aber erfährt, dass Max schwer krank ist, entschließt er sich, die hochdotierte Kampagne für eine Fluglinie samt der hübschen Tochter des Chefs sausen zu lassen und sich um seinen Vater zu kümmern …

Bildergalerie zum Film

Nothing in CommonNothing in Common

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1986
Genre: Komödie
Länge: 14 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 02.07.1987
Regie: Garry Marshall
Darsteller: Eva Marie Saint, Hector Elizondo, Tom Hanks
Verleih: Columbia TriStar, Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.