Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ettore Sottsass - Der Sinn der Dinge
Ettore Sottsass - Der Sinn der Dinge
© Film Kino Text

Zum Video: Ettore Sottsass - Der Sinn der Dinge

Ettore Sottsass - Der Sinn der Dinge (2002)

Porträt: Ettore Sottsass ist einer der bedeutendsten lebenden Gestalter. Für das Weltunternehmen Olivetti entwarf er eine ganze Reihe legendärer Design-Klassiker. Er war Mitbegründer der Gruppe Memphis, die das Design revolutionierte und zu einem Phänomen der Pop-Kultur machteUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der italienische Designer und Architekt Ettore Sottsass (*1917) gehört unbestritten zu den wichtigsten lebenden Gestaltern überhaupt. Mit seiner das Postulat «form follows function» überwindenden Formen- und Farbensprache stiess Sottsass bereits Ende der fünfziger Jahre die Tür zu einer radikal neuen Art von Designverständnis auf.
Während seiner mehr als drei Jahrzehnte dauernden Zusammenarbeit mit Olivetti als unabhängiger Industriedesigner entwarf Sottsass u.a. die legendäre tragbare Pop-Schreibmaschine «Valentine» – heute ein Sottsass-Designklassiker. Die berühmte, von Sottsass begründete Gruppe Memphis (1981) avancierte schnell zum Symbol des «Neuen Designs» und zu einer wichtigen Stimme im zeitgenössischen Avantgarde-Design.

Bildergalerie zum Film

Ettore Sottsass - Der Sinn der DingeEttore Sottsass - Der Sinn der DingeEttore Sottsass - Der Sinn der Dinge


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweiz
Jahr: 2002
Genre: Dokumentation
Länge: 58 Minuten
Kinostart: 02.08.2007
Regie: Heinz Bütler
Darsteller: Henri Cartier-Bresson, Werner Spies, Ernst Scheidegger
Verleih: Film Kino Text

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.