Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Folgeschäden

Folgeschäden (2004)

Das TV-Drama FOLGESCHÄDEN erzählt die Geschichte der Ehe einer Deutschen mit einem algerischen Virologen in Hamburg. Als der Mann in Verdacht gerät, Kontakt zu islamistisch-terroristischen Kreisen zu haben, wächst zwischen den bisher glücklichen Ehepartnern das Misstrauen wie ein schleichendes GiftUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sie könnten als Modell für interkulturelles Familienleben dienen: der junge Wissenschaftler Tariq Slimani aus Algerien, seine deutsche Frau Maya, Art Directorin bei einer Illustrierten, und ihr aufgeweckter Sohn Karim. Religiöse und kulturelle Differenzen meistern sie mit Humor und gutem Willen.
Erste Risse bekommt ihre Welt, als das Bundeskriminalamt bei Maya auftaucht, um sie über ihren Mann auszufragen. Ein Video zeigt Tariq als Gast bei der Hochzeit von Said Bahaji, einem der Koordinatoren des New Yorker Anschlags. Tariq wird verdächtigt, ein "Schläfer" zu sein. Maya weist den Verdacht weit von sich und weigert sich, ihrem Mann nachzuspionieren. Doch dann kommt Tariqs frommer iranischer Freund Reza zu Besuch und irritiert Maya mit seinen Erwartungen an ihren Mann. Gleichzeitig erfährt sie, dass Tariq ihr Schwierigkeiten in seinem Institut verschwiegen hat. Für seine Vortragseinladung in die USA erhält er kein Visum und später entbindet sein Chef ihn sogar von der Arbeit an seinen Virenstämmen.
Tariq, unerwartet das Objekt von massiven Verdächtigungen geworden, versteht die Welt nicht mehr. Maya dagegen beginnt zu glauben, dass sie ihren Mann überhaupt nicht kennt. Als sich in Paris ein Terroranschlag auf eine Blutbank ereignet, weicht Mayas Misstrauen blanker Panik...

Bildergalerie zum Film

FolgeschädenFolgeschädenFolgeschädenFolgeschäden


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2004
Genre: Drama
Länge: 88 Minuten
Kinostart: 06.09.2007
Regie: Samir Nasr
Darsteller: Silke Bodenbender, Jürgen Hentsch, Mehdi Nebbou
Verleih: MEC Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.