Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: UmdeinLeben

UmdeinLeben (2009)

Episodendrama: Sechs Protagonistinnen und etliche Städte und Städter im alltäglichen Wahnsinn des einfachen ÜberlebensUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Hallo, kann nicht bitte mal wer bei mir anklopfen? Fragt Emske ins Nichts. Gefangen in der Kommunikationsfalle des Freiberuflers. Auf dem Arbeitsmarkt, verdeckt, versteckt, in der Arbeitswohnung. Warten aufs Telefon. Auf die Mail. Den Rückruf. Die Daseinsberechtigung. Wie schlägt man zurück, wen wie treffen, wenn man nur noch mit telekommunikativen Gegenübern zu tun hat.

Sonntag ist trainierte Ringerin und trifft sich gegen Geld zum Kräftemessen mit Männern im Hotel. Es ist kein Sex, und kein Hobby, kein Job und kein Spiel. Kampf als körperliche Nähe und Zärtlichkeit der Leiber.

Diamant Oil dauerredet vor dem Tresen und manchmal auch davor. Nicht müde werden. Ein Schönerwohnenleben einrichten.

Faria Kühne, eine professionelle Grand Dame, unbehaust und komplett bankrott, kurz vorm Absprung oder Aufschwung. Haltung bewahren. Das Leben ist so...(schön) wie man es sich glaubt.

HB hat heute einen wirklich schlechten Tag im Dauerlauf zwischen Sehnsucht und einem Job, den es zu erledigen gilt. Ich werde nie wieder wen brauchen. Es sind die Sonntage, die einen umbringen.

Ludwigsholm ist Politikerin. Rhetorik als Profession. Habe ich Ihnen diese Geschichte schon von mir erzählt? Nein?

Sechs Protagonistinnen und etliche Städte und Städter im alltäglichen Wahnsinn des einfachen Überlebens...

Bildergalerie zum Film

UmdeinLebenUmdeinLeben


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2009
Genre: Drama
Länge: 87 Minuten
Kinostart: 16.07.2009
Regie: Gesine Danckwart
Darsteller: Maren Kroymann, Anne Ratte-Polle, Kathrin Angerer
Verleih: It Works! Medien GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.