Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Pink

Pink (2009)

Deutsches Romantikdrama mit Hannah Herzsprung: Pink ist beruflich als Dichterin erfolgreich, im Privatleben allerdings eine Niete. Drei Männer hat sie zur Auswahl, zweimal entscheidet sie sich zielsicher für den VerkehrtenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Pink ist eine junge, erfolgreiche Dichterin. Sie schreibt böse Liebesgedichte, die sie
überall in Deutschland live vorträgt. Die Fans liegen ihr zu Füßen.
Auch in der Liebe hat sie scheinbar Erfolg. Drei Männer machen sich Hoffnungen, sie
zu heiraten.
Pink entscheidet sich systematisch, aber falsch. Ihre Entscheidungen trifft sie mit dem
Taschenrechner. Ihre Beziehungen regelt sie per SMS. Und Konflikte löst sie, wenn es
sein muss, mit vorgehaltener Pistole. Trotz genauer Prüfung wählt sie zwei Mal genau
den falschen Mann. Erst beim Dritten findet sie ihr Glück

Bildergalerie zum Film

PinkPinkPinkPinkPinkPink


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2009
Genre: Drama, Romantik
Länge: 82 Minuten
Kinostart: 20.08.2009
Regie: Rudolf Thome
Darsteller: Florian Panzner, Guntram Brattia, Cornelius Schwalm
Verleih: Prometheus Film, barnsteiner-film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.