Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Still Walking

Still Walking (2008)

Aruitemo aruitemo

Japanisches Familiendrama von Hirokazu Kore-eda, dass einen Tag im Leben der Familie Yokoyama beschreibt: Zum Gedenken an den vor 15 Jahren verstorbenen Bruder besuchen die erwachsenen Geschwister Yokoyama mit ihren Familien die gealterten Eltern. Während die Enkel im Garten spielen, brechen bei den Erwachsenen die altbekannten Konflikte aufUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein herrlicher Sommertag an der Küste. Die beiden Yokoyamas sind alt geworden. Doch heute kommen die erwachsenen Kinder samt Anhang zu Besuch - die Familie trifft sich wie alle Jahre zum Gedenken an den verunglückten Ältesten. Der ertrank vor 15 Jahren, als er einem Jungen im nahe gelegenen Meer das Leben rettete. Der als Arzt pensionierte Vater Shohei trauert immer noch um Junpei, wunderbaren Jugendlichen und designierten Erben seiner Klinik, während er seinen zweiten Sohn, Ryota, für zweitklassig hält: die falsche Frau, der falsche Beruf...der falsche Überlebende... Auch wenn sich wenigstens seine Schwester freut, ihn zu sehen, wäre Ryota lieber weit weg, spürt er doch, dass er es seinem Vater nicht recht machen kann.
Die Enkel toben im Garten, man kocht, man isst und blättert in den Familienalben. Natürlich kann der enttäuschte Vater das Sticheln nicht lassen; natürlich hält der gekränkte Sohn trotzig dagegen. Seine entzückende junge Frau, noch unvertraut mit dem verminten Gelände, weiß kaum, wie sie die Wogen glätten soll. Kann das, was Eltern und Kinder zusammenhält, über das Trennende siegen?

Bildergalerie zum Film

Still Walking - Ryota, Shohei, Yukaris Sohn, ToshikoStill Walking - Yukari, RyotaStill Walking - Chinami, Toshiko, YukariStill Walking - Toshiko, RyotaStill Walking - ToshikoStill Walking - Ryota, Yukaris Sohn, Yukari


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 2008
Genre: Drama
Länge: 114 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 18.11.2010
Regie: Hirokazu Koreeda
Darsteller: Hiroshi Abe, Yoshio Harada, You
Verleih: Kool Filmdistribution, Die FILMAgentinnen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.