Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
World Invasion: Battle Los Angeles - Hauptplakat
World Invasion: Battle Los Angeles - Hauptplakat
© Sony Pictures

Zum Video: World Invasion: Battle Los Angeles

World Invasion: Battle Los Angeles (2011)

Battle: Los Angeles

US-SciFi-Action: Außerirdische landen in den Straßen von Los Angeles und Aaron Eckhart muss als Elitesoldat für Ordnung sorgen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 7 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Seit Jahren werden überall auf der Welt immer wieder UFO-Sichtungen gemeldet – in Buenos Aires, Seoul, Frankreich, Deutschland, China. Aber 2011 wird aus diesen Beobachtungen eine furchteinflößende Gefahr: Die Erde wird auf einmal von unbekannten Streitmächten angegriffen. Während die Menschen weltweit machtlos mit ansehen müssen, wie ihre Städte dieser Invasion zum Opfer fallen, wird Los Angeles der letzte Zufluchtsort der Menschheit in einem Krieg, den keiner sich vorzustellen wagte. Ein Marine-Unteroffizier (AARON ECKHART) und seine Truppe haben den Auftrag, eine letzte Verteidigungslinie zu errichten und sich dem Kampf gegen den übermächtigen Feind zu stellen. Ein Feind, wie er ihnen noch nie zuvor begegnet ist …

Bildergalerie zum Film

World Invasion: Battle Los Angeles - Nur eine kurze...ELES.World Invasion: Battle Los Angeles - MICHELLE...ELES.World Invasion: Battle Los Angeles - In WORLD...iert.World Invasion: Battle Los Angeles - In WORLD...pfen.World Invasion: Battle Los Angeles - Die Armee...tten.World Invasion: Battle Los Angeles - In WORLD...igen.

FilmkritikKritik anzeigen

Invasionsfilme sind wieder im Kommen. Nach der Ära der 1950er – 60er Jahre, als der Mensch sich das erste mal aufmachte, die Grenzen seines Planeten zu verlassen, um in den Weltraum aufzubrechen, liegen die Gefahren, die dort lauern mögen, plötzlich wieder im Trend. Ob das Remake von "Der Tag an dem die Erde stillstand", "District 9", "Monsters" oder zuletzt "Skyline": In der einen oder anderen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2011
Genre: Action, Science Fiction
Länge: 116 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 14.04.2011
Regie: Jonathan Liebesman
Darsteller: Aaron Eckhart, Gino Anthony Pesi, Stacey Turner
Verleih: Sony Pictures

ZusatzinformationAlles anzeigen

Die echte Schlacht von Los Angeles, 1942

Das Ereignis, das als „Schlacht um Los Angeles“ bekannt wurde, ereignete sich in den Abend- und frühen Morgenstunden am 24./25. Februar 1942. Da [...mehr] die Vorkommnisse nie vollständig geklärt wurden, bleiben sie bis heute rätselhaft und sind immer noch Auslöser wilder Spekulationen.
Einen Tag zuvor, am 23. Februar 1942, tauchte ein japanisches U-Boot vor der kalifornischen Küste auf und nahm eine Ölraffinerie in der Nähe von Santa Barbara unter Beschuss. Da es Berichte gab, dass das U-Boot in südlicher Richtung auf Los Angeles zusteuerte, waren die Menschen dort unter Hochspannung und in höchster Alarmbereitschaft.
Kurz nach 02:00 Uhr morgens am 25. Februar 1942 wurden über Los Angeles die ganze Nacht lang unidentifizierbare Flugobjekte gesichtet. Die Bedrohung war so ungewöhnlich, dass Fliegeralarm ausgelöst und totale Verdunkelung angeordnet wurde. Ab 03:16 Uhr nahm die 37th Coast Artillery Brigade die Flugobjekte unter Beschuss – innerhalb der folgenden 58 Minuten verfeuerte sie über 1400 6kg-Granaten Luftabwehrmunition, während die Flugobjekte Richtung Süden zogen, von Santa Monica nach Long Beach.
Anfangs boten die Verantwortlichen eine sehr vage Erklärung: Frank Knox, Navy-Secretary, tat die Ereignisse als „falscher Alarm“ ab, der auf allgemeine „Kriegsnervosität“ zurückzuführen sei. Doch als sich weder Presse noch Öffentlichkeit damit zufriedengeben wollte, gab die Army schließlich zu, dass die Flugobjekte und die Schlacht echt waren.
Kriegsminister Henry L. Stimson bestätigte dies. Santa Monicas US-Abgeordneter Leland Ford berief daraufhin eine Untersuchungskommission ein, die jedoch zu keinen Ergebnissen führte. Seit dem wurden immer wieder neue Erklärungsversuche unternommen, unter anderem meldeten zahlreiche UFO-Fans zu Wort, die behaupteten, die Flugobjekte seien außerirdischen Ursprungs gewesen. Weniger phantasievolle Zeitgenossen gingen von japanischen oder deutschen Kampfbombern, unidentifizierte Flugzeuge anderer Art, bis hin zu Wetterballons, Himmelslaternen und Luftschiffen aus.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Aaron Eckharts
News
'World Invasion: Battle Los Angeles'
Aaron Eckharts Seelen-Kampf
World Invasion: Battle Los Angeles - Nur eine kurze...ELES.
News
Harter Bursche
Aaron Eckhart steht auf Action
Aaron Eckhart - 'Love Happens'
News
Aaron Eckhart
Hartes Training für 'Battle: Los Angeles'





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.