oder
Zum Video: Kanal-i-Zasyon

Kanal-i-Zasyon (2009)

Komödie: Imdat ist ein armer Mann, der glücklich mit seiner Mutter zusammen lebt und als Fensterputzer arbeitet. Sein einziges Hobby ist das Fernsehen
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Als er eines Tages die Fenster eines Fernsehsenders (Kanal 1) putzt, entdeckt Berk, der Direktor des Sender, dass Imdat die wunderbare Gabe besitzt, vorherzusehen, welche TV-Shows die höchsten Einschaltquoten versprechen. Bald wird Imdat vom Sender eingestellt und steigt die Karriereleiter rasch nach oben. Alle seine von ihm entwickelten Shows werden zu Hits - Imdat wird der Mann der Stunde. Auf seinem Weg bis an an Spitze des Senders erhält er Unterstützung von seinem Freund "Professor" Atilla und seiner Sekretärin Nazli (in die er sich halsüberkopf auf den ersten Blick verliebt hat). Mithilfe seinem Gespür für das Fernsehen wird Imdat immer erfolgreicher. Doch dies ruft auch Neider und gefährliche Menschen auf den Plan, die versuchen ihm Fallen zu stellen und ihn am liebsten zum Staatsfeind Nr. 1 machen wollen.

Bildergalerie zum Film

Kanal-i-ZasyonKanal-i-ZasyonKanal-i-ZasyonKanal-i-ZasyonKanal-i-ZasyonKanal-i-Zasyon


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2009
Genre: Komödie
Länge: 105 Minuten
FSK: 12
Kinostart/Streaming: 05.11.2009
Regie: Alper Mestçi
Darsteller: Rasim Öztekin, Erol Günaydin, Okan Bayulgen
Verleih: Kinostar

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.