Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Filmplakat 'Tapas Mixtas II'
Filmplakat 'Tapas Mixtas II'
© W-Film

Tapas Mixtas 2 - Night of the Shorts (2009)

Domicilio Habitual

Spanische Kurzfilm-Compilation, bestehend aus 7 KurzfilmenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Diez Minutos
Spanien, 15 Minuten, R: Alberto Ruiz Rojo
Der Protagonist hat genau 10 Minuten Zeit, um die Telefonummer herauszubekommen, unter der er seine Freundin erreichen kann, bevor diese ihn endgültig verlässt. Doch die Dame des Call Centers erweist sich als sehr hartnäckig. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Atención al cliente
Spanien 2007, 8 Minuten, R:David Alonso, Marcos Valín

Las Super Amigas
Spanien, 15 Minuten, R: Domingo González
Drei Superfreundinnen werden zu Superhelden, wenn ein Meteorit zur Erde fällt und zum bekanntesten DJ der Stadt auferstehlt. Eine tolle Hommage an "Drei Engel für Charlie".

Nada que perder
Spanien 2002, 21 Minuten, R: Rafa Russo
Pedro, ein junger Taxifahrer hätte nie gedacht, dass es sich als eine so unvergessliche Reise erweisen würde, Nina, eine junge aufstrebende Schauspielerin, zu ihrem Vorsprechen zu fahren...

La Ruta Natural
Spanien, 11 Minuten, R: Alex Pastor
Bei einem Unfall in der Dusche verliert Divad sein Gedächtnis. Er kann sich nicht einmal an seinen eigenen Namen erinnern, und auch sein Zuhause und seine angebliche Ehefrau sind ihm völlig fremd. Die neue Welt hat etwas Unheimliches.

Mariposas de Fuego
Spanien/Vereinigte Staaten von Amerika 2003, 13 Minuten, R:Luis Prieto
Zwei Fremde, eine junge Spanierin und ein illegal nach Spanien eingewanderter Nordafrikaner, lassen sich orientierungslos treiben, um eine problematische Vergangenheit hinter sich zu lassen. In einem verlassenen Gebäude, in dem die beiden Schutz suchen, flammt im Schein eines improvisierten Lagerfeuers eine Freundschaft auf. Sie erzählen sich ihre Lebensgeschichten. Julia ist ein Opfer wiederholter häuslicher Gewalt, die sie dazu bringt ein Verbrechen zu begehen. Inmitten politischer und militärischer Unruhen floh Said aus Angst um sein Leben aus seinem Heimatland. Zusammen entdecken die beiden den Wert der Freundschaft und die Kraft, um in einer feindlichen Welt zu überleben, sodass sie zuversichtlich auf eine bessere Zukunft hoffen.

Mi Tío Paco
Spanien 2006, 11 Minuten
Sommerzeit in den 70ern an einem Strand im Süden von Spanien. Paco benutzt seinen 7 Jahre alten Neffen um in Kontakt mit Frauen zu kommen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien
Jahr: 2009
Genre: Kurzfilm-Compilation
Länge: 94 Minuten
Kinostart: 26.08.2010
Regie: Marcos Valín, Domingo González, David Alonso, Alberto Ruiz Rojo
Darsteller: Albert López-Murtra, Gustavo Salmeron, Pere Ventura
Verleih: W-Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.