oder

Faust (1960)

Ein Pakt mit dem Teufel geht Faust mit Mephistopheles ein. Die Erfüllung jedes Wunsches im Tausch gegen seine Seele.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Faust ist ein nachdenklicher Zweifler. Er versucht, die Geheimnisse der Welt und ihre Zusammenhänge vollständig zu verstehen. Mephistopheles wettet mit Gott. Er will Faust vom rechten Weg abbringen. Die beiden schließen einen Pakt. Mephistopheles verwirklicht Faust alle geistigen und sinnlichen Wünsche, solange bis Faust die absolute Erfüllung erlebt. Dafür gehört Fausts Seele dem Teufel.

Bildergalerie zum Film

FaustFaustFaustFaustFaustFaust


TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Faust

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1960
Genre: Drama
Länge: 128 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 30.09.1960
Regie: Peter Gorski, Gustaf Gründgens
Darsteller: Heinz Reincke, Friedrich G. Beckhaus, Karl-Heinz von Hassel
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.