VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das Koinzert - Deutsches Plakat
Das Koinzert - Deutsches Plakat
© 2010 Concorde Filmverleih

Zum Video: Das Konzert

Das Konzert (2009)

Le Concert

Dramödie: Der in Ungnade gefallene ehemalige Dirigent des Mokauer Bolschoi-Theaters arbeitet inzwischen als Putzkraft im Theater. Doch dann stößt er zufällig auf eine Einladung des Orchesters nach Paris und beschließt, das Orchester in seiner alten Form wieder aufleben zu lassen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.1 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 13 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Andrei Filipov (Aleksei Guskov), einst Dirigent des weltberühmten Bolschoi-Orchesters in Moskau, fristet dort nun sein Dasein als Putzkraft. Da er in den 80er Jahren jüdische Musiker nicht aus dem Orchester werfen wollte, fiel er in Ungnade und wurde von der kommunistischen Regierung zum Hausmeister degradiert.
Eines Tages fällt ihm, während er das Büro des Direktors reinigt, zufällig ein Fax des Pariser „Theatre du Châtelet“ in die Hände. Der dortige Direktor Olivier Morne Duplessis (François Berléand) lädt das Bolschoi-Orchester zu einem Konzert ein. Spontan steckt Andrei das Fax ein und löscht die dazugehörige e-Mail. Er entschließt sich, das Orchester in seiner alten Besetzung wieder aufleben zu lassen und anstelle des Jetzigen in Paris zu spielen. Kein leichtes Unterfangen, denn die alten Kollegen arbeiten mittlerweile als Umzugshilfen, Taxifahrer, Straßenmusiker oder Handyverkäufer. In Paris bereitet man sich unterdessen darauf vor, dass legendäre Orchester zu empfangen, denn Andrei stellt für den Auftritt eine Bedingung: Die junge französische Geigerin Anne-Marie Jacquet (Mélanie Laurent) soll ein Solo beim Auftritt des Orchesters spielen. Die wilde Truppe begibt sich auf eine turbulente Reise in den Westen, deren Ausgang schnell ungewiss scheint...

Bildergalerie zum Film

'Das Konzert' - Photos: Guy Ferrandis'Das Konzert' - Photos: Guy Ferrandis'Das Konzert' - Photos: Guy Ferrandis'Das Konzert' - Photos: Guy Ferrandis'Das Konzert' - Photos: Guy Ferrandis'Das Konzert' - Photos: Guy Ferrandis

FilmkritikKritik anzeigen

Tschaikowsky ist der Star Einst war Andrej Filipow einer der bekanntesten Dirigenten der Sowjetunion, doch nun arbeitet er als Putzmann im Bolschoi-Theater. Noch nicht einmal den Proben des längst nicht mehr herausragenden Orchester darf er beiwohnen, stattdessen soll er das Büro des Direktors saubermachen. Als er seiner Aufgabe nachkommt, erhält er unvermittelt eine einmalige Chance: Ein Fax aus [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Rumänien, Belgien, Italien, Frankreich
Jahr: 2009
Genre: Drama, Komödie
Länge: 119 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 29.07.2010
Regie: Radu Mihaileanu
Darsteller: François Berléand, Lionel Abelanski, Mélanie Laurent
Verleih: Concorde

Awards - Golden Globe 2011

  • Bester fremdsprachiger Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.