Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Off and Running

Off and Running (2009)

US-Doku über einen adoptierten Teenie auf der Suche nach den eiblichen Eltern und der eigenen IdentitätUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mit weißen, jüdischen Lesben als Eltern und zwei Adoptiv-Brüdern, der eine koreanischer Abstammung, der andere gemischtrassiger Abstammung, wuchs Teenager Avery in einem einzigartigen und liebevollen Haushalt auf. Doch als ihre Neugier über ihre eigenen Afroamerikanischen Wurzeln wächst, entscheidet sich Avery dazu, ihre leibliche Mutter zu kontaktieren. Diese Entscheidung katapultiert sie ihre eigene, komplizierte Erkundung von Rasse, Identität und Familie, die sie von denen, die sie immer als ihre Eltern kannte, zu entfernen droht. Sie beginnt, die Schule zu schwänzen und riskiert ihre Chance auf die College-Karriere, von der sie immer geträumt hat. Doch als sie ihr Leben endlich wieder in den Griff bekommt, ist das Resultat inspirierend

Bildergalerie zum Film

Off and RunningOff and RunningOff and RunningOff and RunningOff and RunningOff and Running


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Drama
Länge: 76 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Nicole Opper

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.