Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Operation Homecoming: Writing the Wartime Experience (2007)

US-Doku, basierend auf einer im Jahr 2006 veröffentlichten Anthologie, in der Soldaten über ihre Kriegserfahrungen in Irak und Afghanistan schreiben.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Krieg im Irak und in Afghanistan - dokumentiert aus Sicht der beteiligten US-Soldaten. In 11 Episoden mit unterschiedlichem visuellem Konzept berichten sowohl aktuelle Mitglieder des Militärs, als auch einige US-Intellektuelle/-Autoren und Veteranen über ihre Kriegserfahrungen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2007
Genre: Dokumentation
Länge: 81 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Richard Robbins
Darsteller: James Salter, Peter O'Meara, Jack Lewis

Awards - Oscar 2008Weitere Infos

  • Bester Dokumentarfilm




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.