Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Herbst

Herbst/Autumn (2008)

Sonbahar

Drama über eine ungewöhnliche Liebesgeschichte an der türkischen SchwarzmeerküsteUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Yusuf wurde 1997, als damals 22jähriger Student, zu einer Haftstrafe verurteilt. Aus gesundheitlichen Gründen entlässt man ihn zehn Jahre später. Er kehrt in sein Dorf an der östlichen Schwarzmeerküste zurück, wo ihn nur seine alte und kränkliche Mutter willkommen heißt. Es stellt sich heraus, dass sein Vater starb, während Yusuf im Gefängnis war. Seine ältere Schwester hat inzwischen geheiratet und ist in die Stadt gezogen. Fast nur alte Leute leben in seinem Bergdorf, und die einzige Person, mit der Yusuf sich triftt, ist Mikail, ein Freund aus Kindertagen. Als der Herbst langsam in den Winter übergeht, besuchen Yusuf und Mikail eine Taverne, in der Yusuf Eka trifft, eine schöne junge Prostituierte aus Georgien. Für Yusuf wird die Liebe zu ihr ein letzter verzweifelter Versuch, sein Leben in den Griff zu bekommen und der Einsamkeit zu entfließen. Für Eka ist Yusuf wie ein Charakter aus einem russischen Roman, der in einer anderen Zeit und einer anderen Wirklichkeit lebt...

Bildergalerie zum Film

HerbstHerbstHerbstHerbstHerbstHerbst


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Türkei
Jahr: 2008
Genre: Drama
Länge: 99 Minuten
Kinostart: 13.05.2010
Regie: Özcan Alper
Darsteller: Raife Yenigül, Onur Saylak, Megi Koboladze

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.