oder
Zum Video: Das Gespenst der Freiheit

Das Gespenst der Freiheit (1974)

Le fantôme de la liberté

Arthaus-Komödie über eine sammlung grotesker Situationen aus dem Jahre 1974.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Eine lose Sammlung grotesker Situationen: Ein kleines Mädchen ist verschwunden und auf dem Polizeirevier diktiert der Vater die Personenbeschreibung, während das Kind doch neben ihm steht. Ein Mann schießt wahllos von einem Hochhaus auf Passanten. Er wird schuldig gesprochen und darf als freier Mann das Gericht verlassen. Jede Kausalität ist aufgehoben, das Gespenst der Freiheit geht um.

Bildergalerie zum Film

Das Gespenst der FreiheitDas Gespenst der FreiheitDas Gespenst der FreiheitDas Gespenst der FreiheitDas Gespenst der FreiheitDas Gespenst der Freiheit


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien, Frankreich
Jahr: 1974
Genre: Drama, Komödie
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 14.02.1975
Regie: Luis Buñuel
Darsteller: Monica Vitti, Jean Rochefort, Michel Piccoli
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.