VG-Wort

oder
Zum Video: Touching Home

Touching Home (2008)

Wahre Geschichte über Zwillingsbrüder und ihren obdachlosen Vater, der sich langsam zu Tode trinktUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Als ihr obdachloser Vater in einer Gefängniszelle verstarb, schworen sich die Zwillinge Logan und Noah Miller, einen autobiographischen Film zu drehen, der ihm gewidmet wird. Ohne Geld und Kontakte "überfielen" sie Ed Harris in einer Seitenstraße von San Francisco... Hier ist das Resultat, nach der Autobiographie "Either You're in or You're in the Way: Two Brothers, Twelve Months, and One Filmmaking Hell-Ride to Keep a Promise to Their Father".

Bildergalerie zum Film

Touching HomeTouching HomeTouching HomeTouching HomeTouching HomeTouching Home



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2008
Genre: Drama
Länge: 108 Minuten
FSK: 6
Kinostart/Streaming: Kein deutscher Kinostart
Regie: Noah Miller, Logan Miller
Darsteller: Brad Dourif, Ed Harris, Robert Forster
Verleih: KSM GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.