VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Me Too

Me Too - Wer will schon normal sein? (2009)

Yo, también

Spanisches Drama: Der 34-jährige Daniel leidet unter dem Down Syndrom, hat es aber dennoch geschafft, die Universität mit Auszeichnung abzuschließen. Bei seinem ersten Job als Sozialarbeiter lernt er Laura kennen und verliebt sich in sie...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Daniel ist es gewöhnt, dass andere ihm wenig zutrauen und ihn verstohlen verschämt anschauen. Er hat ein klitzekleines Chromosom zu viel - Daniel ist mit dem Down-Syndrom zur Welt gekommen. Jetzt, mit 34 Jahren, hat er ein Studium mit Auszeichnung abgeschlossen. Das hätte wirklich niemand für möglich gehalten! Voller Energie, Lust und Freude beginnt er seinen neuen Job und trifft doch wieder auf alte Vorbehalte bei Freunden, Kollegen und selbst bei seiner Familie. Als sich zwischen seiner Kollegin Laura und ihm eine intensive Freundschaft entwickelt, sind alle völlig verunsichert. Die Ablehnung, auf die ihre Freundschaft stößt, führt diese beiden rebellischen Seelen noch enger zusammen: sie verlieben sich – unerwartet und überraschend für sie selbst und unvorstellbar für alle Anderen. Vorurteile, Ressentiments und eingefahrenen Verhaltensweisen werden kräftig durchgeschüttelt.

Bildergalerie zum Film

Me TooMe TooMe TooMe TooMe TooMe Too

FilmkritikKritik anzeigen

Daniel ist Mitte 30, Akademiker und hat das Down-Syndrom. An seinem neuen Arbeitsplatz lernt er seine Kollegin Laura kennen und verliebt sich in die schöne Frau. Während der täglichen Arbeit kommen sie sich näher und werden trotz aller Gegensätzlichkeiten Freunde. Sie begegnen sich mit einer Ungezwungenheit, die die Unterschiede zwischen ihnen fast vergessen macht. Aber Daniel will mehr, er will [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien
Jahr: 2009
Genre: Drama
Länge: 103 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 05.08.2010
Regie: Álvaro Pastor, Antonio Naharro
Darsteller: Antonio Naharro, Isabel García Lorca, Lola Dueñas
Verleih: Movienet

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.