Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Plein sud

Plein sud (2009)

Französisches Roadmovie: Der 27-jährige Sam ist auf dem Weg zu seiner Mutter, die nach langjähriger psychiatrischer Behandlung in Spanien ein neues Leben begonnen hat. Mit einer Pistole in einer Plastiktüte ifährt er nun in seinem alten Ford gen Süden.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sam, 27 Jahre alt, sitzt am Steuer seines alten Ford und ist auf dem Weg nach Süden. Auf den Rücksitzen ein Geschwister-Paar, Léa und Matthieu, die Sam als Anhalter mitgenommen hat. Léa liebt die Männer, Matthieu auch.
Die schwangere Léa und ihr Bruder sind auf der Flucht. Beide flirten mit dem Fremden, der sie in seinem Auto mitnimmt, der nichts über sich erzählt, eine Pistole in einer Plastiktüte mit sich herumträgt und auf dem Weg nach Süden ist.
Als Léa in einer Shopping Mall den jungen Macho Jeremie aufgabelt und ihn auch noch in Sams Ford Mustang verfrachtet, nimmt die Konstellation Züge einer Teenie-Soap an: Jeremie will Léa, Léa will Sam, Mathieu will Sam auch – nur Sam will niemanden, denn er hat mit einem Geheimnis zu kämpfen.
Nach langer Zeit hat er eine Nachricht von seiner Mutter erhalten, die einst in den Wahnsinn abdriftete, Sam und seinen Bruder Alex bedrohte, sich schließlich in psychologische Behandlung begeben und ihre Kinder zur Adoption freigeben musste. Jetzt will Sam sie wiedersehen - deswegen ist er mit der Waffe seines Vaters, der sich im Streit mit der Mutter das Leben nahm, unterwegs nach Süden...

Bildergalerie zum Film

Plein sudPlein sudPlein sudPlein sudPlein sud


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2009
Genre: Roadmovie
Länge: 87 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 16.12.2010
Regie: Sébastien Lifshitz
Darsteller: Réjane Kerdaffrec, Camille Dupuy, Nicole Garcia
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.