Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Dieses obskure Objekt der Begierde

Dieses obskure Objekt der Begierde (1977)

Cet obscur objet du désir

Für seinen letzten Film kam Luis Buñuel auf die geniale Idee, die Rolle der femme fatale mit zwei Schauspielerinnen zu besetzen: Ángela Molina mimt die sinnliche Verführerin und Carole Bouquet die kühle Intellektuelle. Diese doppelte Conchita wird zum erotischen Trugbild und brillant ausgespielten Objekt der Begierde.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mathieu ist ein gut situierter Geschäftsmann. Als die 18-jährige Conchita bei dem Witwer eine Anstellung als Hausmädchen antritt, verfällt er der attraktiven Spanierin. Doch Conchita weist seine plumpen Annährungsversuche konsequent zurück. Immer wieder entzieht sie sich ihm, doch der liebestolle Mathieu ist Conchita längst verfallen.

Bildergalerie zum Film

Dieses obskure Objekt der BegierdeDieses obskure Objekt der BegierdeDieses obskure Objekt der BegierdeDieses obskure Objekt der BegierdeDieses obskure Objekt der BegierdeDieses obskure Objekt der Begierde


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Spanien
Jahr: 1977
Genre: Drama, Komödie
Länge: 102 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 16.11.1978
Regie: Luis Buñuel
Darsteller: María Asquerino, Ángela Molina, Valerie Blanco
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Dieses obskure Objekt der Begierde
News




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.